Durakord

Leadcore war ein revolutionäres Produkt und ist für viele der Leader Nummer 1. Doch überall dort, wo sinkender Leader nicht erforderlich ist oder gar nicht gewünscht wird, wären wir mit einem extrem robusten Leader ohne Bleikern besser beraten.

Bei der Entwicklung von Durakord orientierten sich die Produktentwickler an den Bedürfnissen von Anglern, die sich regelmäßig den extremen Anforderungen von Gewässern wie dem Rhein (Deutschland), dem Albertkanal (Belgien), der Rhône, dem Lac du Salagou oder Lac de Curton (Frankreich) stellen. Damian Clarke, selbst wichtiger Bestandteil des Produktentwicklungsteams, befischt regelmäßig den Lac de Curton (Rainbow Lake) und weiß, worauf es dort ankommt.

Durakord ist ein extrem abriebfester, starker, hoch knotenfester, aber vor allem mit der Slicing Needle einfach zu verarbeitender Leader. Durakord hat keinen Bleikern und demnach im Wasser auch kein Gewicht. Ohne zusätzliche Gewichtung schwimmt dieses Geflecht. Darum ist es auch beispielsweise sehr gut für den Einsatz von Subfloats (Auftriebskörper) geeignet.

Erhältlich ist dieses Material für den extremen Einsatz in 45lb (20kg Tragkraft) auf der 20-Meter-Spule und 65lb (29kg Tragkraft) auf der 15-Meter-Spule.