SEMI-FIXED INLINE: STEP 1

Tail Rubber, Leadcore Leader, Inline Blei - mehr ist nicht nötig

SEMI-FIXED INLINE: STEP 2

Ideal: Ein Ring Swivel ist bereits am Ready Tied Leader

SEMI-FIXED INLINE: STEP 3

Der Tail Rubber wird auf eine Nadel gezogen

SEMI-FIXED INLINE: STEP 4

Dann wird er auf den Leader aufgefädelt

SEMI-FIXED INLINE: STEP 5

Der Rubber wird bis auf den Wirbel gezogen

SEMI-FIXED INLINE: STEP 6

Jetzt zum Blei, das Inlet wird rausgedrückt

SEMI-FIXED INLINE: STEP 7

Es kann einfach rausgezogen werden und nach Bedarf kommt es eben wieder rein

SEMI-FIXED INLINE: STEP 8

Dann kommt das Blei auf den Leadcore Leader

SEMI-FIXED INLINE: STEP 9

Jetzt wird das Blei auf den Rubber geschoben

SEMI-FIXED INLINE: STEP 10

Das Blei wird beim Biss kurz gehalten und löst sich dann vom Rubber

Semi-fixed Inline Mechanics

Das Blei setzt bei unserer Angelei den Haken. Doch danach steht es uns im Weg: Ist es fest mit dem Wirbel verbunden, kann es vom Fisch "genutzt" werden, um den Haken wieder loszuwerden. Viele im Team verwenden deshalb gerne eine semi-fixe Bleimontage: Nach dem Biss löst sich das Inline Blei vom Wirbel und gleitet frei auf der Schnur. Mit einem Leadcore Leader und Tail Rubber ist so ein System super schnell gebaut. So geht's!