HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 1

Der Kurv Shank wird mit dem knotenlosen Knoten angebracht

HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 2

Mit SuperNatural ein Haar an den Rig Ring small binden, Köder aufziehen

HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 3

Der Rig Ring wird über die Hakenspitze geführt

HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 4

Jetzt wird die Perle angebracht, einfach am Spender halten, Spitze durchstecken

HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 5

So ist das Hook Bead richtig positioniert

HOOK BEAD STIFF RIG: STEP 6

Perfekt, der Karpfen kann kommen!

Hook Bead Stiff Rig Mechanics

Das Hook Bead ist ein neues, kleines, aber geniales Produkt, mit dem sich super effektive Stiff-Rigs in Windeseile bauen lassen. Bei der hier gezeigten Montage kommt als Vorfachmaterial 20lb Touchdown zum Einsatz, IQ2 und N-Trap semi-stiff eignen sich aber auch. Der Haken ist ein 4er Kurv Shank. Auf dem Schenkel gleitet ein Rig Ring small, an dem das Haar aus SuperNatural angebracht wird. Für kleine Wafter eignet sich auch ein Bait Band. Statt des Rig Rings wird dann ein Mini Rig Swivel verwendet.

Bei diesem Rig gleitet der Köder super frei auf dem Schenkel. Er hindert den Haken nicht am Eindringen und am Ring resettet sich der Köder/das Rig immer wieder, wenn es aufgenommen und wieder ausgeblasen wird.
Probiert es mal aus!