POP UP RIG: STEP 1

Diese Komponenten brauchen Sie, um das Rig zu binden.

POP UP RIG: STEP 2

Entfernen Sie mit Hilfe Ihrer Fingernägel etwa 7-8cm von der Beschichtung des Hybrid Materials.

POP UP RIG: STEP 3

Bilden Sie mit einem Überhandknoten eine Haarschlaufe am Ende des Vorfachs.

POP UP RIG: STEP 4

Fädeln Sie mit einer Ködernadel zwei schwimmende Kunstmaiskörner auf das Haar.

POP UP RIG: STEP 5

Fixieren Sie die Köder mit einem Korda Bait Stop. Dieser verhindert das die Köder abfallen können.

POP UP RIG: STEP 6

Fädeln Sie einen Micro Rig Ring auf das Vorfach in Richtung der Köder.

POP UP RIG: STEP 7

Nun können Sie mit einem einfachen Überhandknoten den Rig Ring befestigen.

POP UP RIG: STEP 8

Ziehen Sie den Knoten gut an, wenn der Rig Ring sich auf der richtigen Position befindet.

POP UP RIG: STEP 9

Schieben Sie vorsichtig die Hakenspitze durch den Ring, bis auf die Position wie hier gezeigt.

POP UP RIG: STEP 10

Nun wickeln Sie den „knotenlosen Knoten“ um den Wide Gape Haken.

POP UP RIG: STEP 11

Schieben Sie ein Stück Schrumpfschlauch über das Öhr des Hakens.

POP UP RIG: STEP 12

Dämpfen Sie den Schrumpfschlauch über heißem Dampf. Achtung Verbrennungsgefahr!

POP UP RIG: STEP 13

Wenn Sie den Schrumpfschlauch gedämpft haben, sollte das Rig so wie hier gezeigt aussehen.

POP UP RIG: STEP 14

Drücken Sie ein Schrottblei der Größe No4 auf das Vorfach. Etwa 2.5cm vom Haken entfernt.

POP UP RIG: STEP 15

Mit einem Grinner Knoten können Sie jetzt an das andere Ende einen Link Loop befestigen.

POP UP RIG: STEP 16

Das fertige Vorfach. Perfekt für das Fischen über Partikelfutterplätzen!

Pop Up Rig Mechanics

Dieses ist ein sehr einfaches Pop up Rig, aber eines der effektivsten zugleich. Egal ob Sie Pop ups oder Plastikköder damit präsentieren, dieses Rig wird Sie nicht im Stich lassen. Fischen Sie einfach den Köder dicht am Hakenschenkel eines kleinen Hakenmodells und zusammen mit einem Rig Ring erhalten Sie eine unschlagbare Präsentation.