27.06.14

Alles neu!!!

2014 ist das Jahr der lang erwarteten Neuheiten für den europäischen Markt bei Korda. Es kommen einige Produkte von höchster Qualität, die genau auf die Bedürfnisse der Angler ausgerichtet sind, die sich mit großen Fischen an hindernisreichen Seen und Flüssen anlegen: geflochtene Haupt- und Schlagschnüre, extrem abriebfeste Vorfachmaterialien und mehr. Doch auch Finesse haben unsere Entwickler wieder bewiesen und mit den neuen Sleeves, einem revolutionären neuen Braid und einer einzigartigen Hakenform für Fuore gesorgt:

Krank
Dieser Haken ist eine Entwicklung von Tom Dove. Er wollte die aggressive Form des Kurv Shanks mit einem extrem großen Gap verbinden, um das Macximum an guten Hakeigenschaften herauszuholen. Das Öhr ist leicht nach innen gebogen und dadurch, dass der Krank eine eingeschränkte Spitze hat, hält er auch, wenn er sitzt.

Dieser Haken greift so gut, dass er am besten mit einem simplen Knotenlosen Knoten gefischt wird. Tom dachte anfangs bei der Entwicklung noch an sein geliebtes Muzza Rig (KD), doch der Krank eignet sich für alles von Bodenködern bis Snowmans. Mit diesem Haken werden Sie mehr Fische haken und landen!

Arma-Kord sinking
Mit diesem Produkt sind wir den wünschen vieler Karpfenangler nachgekommen, die unter extremen Bedingungen angeln, die mit großen Fischen, Hindernissen, Muschelbänken und anderen Widrigkeiten zu kämpfen haben. Egal ob als Snag Leader oder Vorfachmaterial, Arma-Kord sinking hält stand!

Es verfügt über dieselbe, legendäre Abriebfestigkeit von Arma-Kord, doch es wurde eine zusätzliche, schwere Faser in diesem extrem robusten Geflecht verwoben, um es sinkend zu machen. Viele Angler wollen die letzten Meter ihrer Präsentation – und damit auch den Leader – sicher auf dem Grund wissen. Dank Arma-Kord sinking ist das kein Problem.

Auch als Vorfachmaterial eignet es sich hervorragend und wird zum Beispiel vom Extremangler Alexander Kobler fast ausschließlich verwendet. Im Gegensatz zu anderen Geflechten wie Dark Matter Braid und SuperNatural ist es steifer und verwickelt sich selten im Wurf.

Arma-Kord sinking in 50lb trägt 22.6 Kilo und ist auf der 50-Meter-Spule erhältlich.

Apex
Apex Braid ist eine schwimmende, geflochtene Hochleistungsschnur, die mit einigen Besonderheiten aufwartet: hohe Abriebfestigkeit, hohe Knotentragkraft, Langlebigkeit. Apex wird aus 8 tragenden Ultra High Performance PE Fasern geflochten. Wir bei Korda haben uns lange Gedanken gemacht, ob wir den Markt für geflochtene Schnüre angehen wollen, oder nicht. Wir kamen zu dem Schluss, dass wir diesen Schritt nur mit einem herausragenden Top-Produkt wagen, dass bei keinem Karpfenangler Wünsche offen lässt. Apex ist das Resultat, auf das wir stolz sind.

Unser Team hat diese Schnur im gesamten Europa, an Flüssen wie Seen getestet. Apex liegt zum Beispiel auf den Rollen von Alexander Kobler, der bei seiner Europa-Tour den extremsten Angelbedingungen ausgesetzt ist.

Erhältlich ist Apex in 0,23mm (30lb/ 13.6kg) und 0,36mm(50lb/ 22.67kg) Durchmesser auf 450- und 1200-Meter-Spulen. Die 450m ergeben eine Rollenfüllung einer 5000er Daiwa-Spule. Wie bei allen Korda-Hauptschnüren sind auf den Großspulen Distanzmarkierungen angebracht, die Ihnen genau zeigen, wie viel Schnur sich noch auf der Spule befindet.

Dark Matter Braid
Dark Matter Braid ist ein super-weiches, super-schweres geflochtenes Vorfachmaterial, das für viele Angler da draußen zur ersten Wahl wird – egal ob für geflochtene oder Kombi-Rigs. Nehmen Sie dieses Material mal zwischen die Finger, Sie werden erstaunt sein, wie schwer es ist. Dadurch sinkt es perfekt auf den Grund und passt sich wirklich einmalig den Kontouren an! 

Unauffälliger geht es nicht. Vor allem, weil die clevere Tarnung des Materials auf fast jedem Boden perfekt ist. Ob Sie einfache Bodenködermontagen verwenden möchten, selbst gebundene Kombi-Rigs oder extrem kurze Vorfächer im Solid Bag wie unser Teamangler Max Brodehl – Dark Matter Braid wird Sie garantiert nicht enttäuschen!

Kamo
Kamo ist nicht mehr und nicht weniger als ein ummanteltes Vorfachmaterial mit geflochtenem Kern. Doch es hat gegenüber anderen, ähnlichen Materialien viele Vorteile: Die Beschichtung lässt sich sehr leicht, auch ohne Hilfsmittel entfernen. Kamo ist also schnell und leicht zu verarbeiten. Und der Name steht für den Camouflage-Effekt des Materials. der Farbton wechselt unregelmäßig, dadurch ist es fast unmöglich, ein Kamo-Rig auf dem Grund zu erkennen. Tatsächlich passt der dunkle, bräunliche Grundton perfekt zu fast allen Bodentypen.

Kamo eignet sich für viele Montagen vom Kombi-Link bis zum durchgehenden steifen Vorfach mit weichem Haar. Von der Steifigkeit liegt es zwischen den beliebten Kombi-Materialien N-Trap soft und semi-stiff.

Kamo ist auf 20-Meter-Spulen in 15lb (6.8kg), 20lb (9.1kg) und 30lb (13.6kg) erhältlich. Aufgrund der vielen Fragen nach einem richtig robusten Durchmesser bei Kombi-Links für extreme Gewässer wie den Rainbow Lake, Lac du Salagou, oder die großen Flüsse und Kanäle Europas haben wir die Kamo-Palette um drei weitere Durchmesser erweitert: 50lb, 65lb und 80lb!

XT Snag Leader
SUBline hat sich in der kurzen Zeit auf dem Markt einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Es war nur eine Frage der Zeit, bis diese Hauptschnur in größeren Durchmessern auch als Schlagschnur herauskommen würde.

Mit den XT Snag Leadern ist es endlich soweit: Dabei handelt es sich um Korda SUBline in 0,55 und 0,65mm Durchmesser mit allen Top-Eigenschaften der Hauptschnur: extrem hohe Abriebfestigkeit, Tragkraft und Knotenfestigkeit, unvergleichlich gute Sinkeigenschaften, unauffälliger SUB Brown Farbton.

Im Gegensatz zu vielen anderen Schlagschnüren ist XT Snag Leader höchst geschmeidig und dadurch sehr gut und einfach zu knoten. Die Schnur legt sich sauber auf die Rolle. 

Erhältlich sind die Durchmesser 0,55mm / 50lb (22.67kg Tragkraft) und 0,65mm / 60lb (27.21kg) auf 100-Meter-Spulen.

Christopher Paschmanns sagt zu diesem Produkt:
„Ich habe XT Snag Leader am 3Iles-See und Lac de Saint Cassien dem Härtetest unterzogen und musste mehrere Fische aus Hindernissen befreien. Die Schnur hält, was sie verspricht, ich bin begeistert! Die 100-Meter-Spulen sind für meine Frankreichangelei ideal, denn ich bespule meine vier Rollen mit jeweils 25 Metern.“

Super Wrap
Dieses Produkt ist ein Muss, wenn Ihnen Krebse, Katzenwelse, Weißfische oder Wollhandkrabben das Leben schwer machen. Super Wrap ist ein sauber vorgestanzter Schrumpfschlauch, der als Schutz für Boilies entwickelt wurde. Er schmiegt sich um den Köder wie eine zweite Haut, ohne das dabei unschöne Ecken und Kanten entstehen. Dank der perfekt gestanzten Löcher gibt der Boilie weiterhin Aroma und Geschmack ins Wasser, kann aber von gefräßigen Mitessern nicht mehr klein gefressen oder sogar abgenagt werden.

Und der Einsatz ist kinderleicht: 
1. Schneiden Sie ein Stück Super Wrap ab, das etwas breiter ist als Ihr Boilie
2. Legen Sie das Wrap um den Boilie
3. Durchstechen Sie den Köder mit einer Boilie-Nadel durch die vorgestanzten Löcher
4. Schrumpfen Sie das Super Wrap über Wasserdampf
5. Gegebenenfalls können Sie eine zweite Schicht um den Boilie schrumpfen, um ihn komplett unangreifbar zu machen
6. Fertig!

Mit Super Wrap angeln und fangen Sie noch, wenn die anderen schon längst keine Köder mehr am Haar haben!

Erhältlich ist Super Wrap für Boilie-Durchmesser von 8 bis 32mm!

Tapered Silicone Sleeves
Wir von Korda legen größten Wert darauf, fein gearbeitete, aber solide Komponenten zu entwickeln, die Ihre Rigs noch besser arbeiten lassen. Am Ende des Tages bedeutet das: mehr Fisch! Die Tapered Silicone Sleeves sind ein unauffälliges Produkt aus der breiten Palette neuer Produkte in 2014. Doch jeder, der seinen Rigs Beachtung schenkt, wird sie lieben:

Diese Sleeves passen perfekt über Kwik Links in Größe Medium. Sie ermöglichen einen Vorfach-Schnellwechsel und schützen die Schlaufe davor, aus dem Kwik Link zu rutschen. Außerdem reduzieren sie Verwicklungen im Wurf. Auf der einen Seite laufen sie konisch zu und sorgen für eine feine, sauber abgestimmte Präsentation. Erhältlich sind sie in den beiden Farben, die nahezu jede Situation abdecken: Weedy Green und Muddy Brown. Die Packung enthält 10 Tapered Silicone Sleeves. Und diese sind ewig wiederverwendbar, da das Silikon der Sleeves extrem robust ist. Auch nach mehrmaliger Nutzung rutschen sie nicht ungewollt vom Kwik Link.

Dark Matter Anti Tangle Sleeves
Auf dieses Produkt haben viele Angler gewartet: Anti Tangle Sleeves mit einer Imprägnierung aus Tungsten. Anders als unbeschwerte Sleeves sinken diese extrem schnell und stehen nie unschön vom Blei ab – selbst wenn sich Luftbläschen darin fangen sollten, diese Sleeves liegen am Grund wie ein Stein!

Dark Matter Tungsten Anti Tangle Sleeves drücken durch ihre Flexibilität das Vorfach vom Blei weg, wenn die Montage am Grund landet. Dieser Kick hilft dabei, das Rig zu strecken und besonders sauber zu präsentieren. Vor allem dann, wenn ein Fisch den Köder aufnimmt, sich aber beim ersten Versuch nicht hakt, wird das Rig durch den Sleeve wieder in eine gute Position gebracht. Oder wenn Weißfische das Vorfach bewegen, hilft ein Sleeve dabei, es fangfähig zu halten. Erhältlich sind die Sleeves in Weedy Green in zwei Größen: Short für kurze Rigs und Long für lange Vorfächer. 8 je Packung. Über das Auge eines Wirbels Größe 8 passen sie wie angegossen.

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE