18.11.13

Der beste Knoten

Es wird kalt da draußen, der Winter ist bald da. Viel Futter zieht dann nicht mehr. Auffällige, attraktive Köder bringen bei Kälte deutlich mehr. Unser Teamkollege Kevin Diederen aus den Niederlanden schwört auf knallige Pop Ups am Chod Rig – eigentlich das ganze Jahr durch. Doch besonders im Winter und zeitigen Frühjahr fischt er gerne mit Pop Ups als Single Hookbaits.

Die Vorteile des Chod Rigs sind für ihn, dass es sich nie verheddert, über jedem Boden anzubieten ist und vom Karpfen – einmal aufgenommen – nur schwer wieder auszublasen ist.

Wichtig fürs Choddy ist ein Pop Up mit hohem Auftrieb. Kevin durchsticht seine Pop Ups nicht, damit sie ihren Schwimmkraft auch ja nicht verlieren. Er bindet sie mit Bait Floss auf und setzt dafür einen ganz einfachen Knoten ein, der den Köder nicht mehr loslässt. Die Bindeanleitung finden Sie in den Bildern. Probieren Sie die Schlaufenvariante mal aus, sie wird Sie nicht enttäuschen!

Beste Grüße,
Ihr Team Korda

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE