17.05.12

Der Faktor Glück – Robin Harant

Wir haben wir einen Bericht von unserem Kunden Robin Harant aus Deutschland bekommen!
Robin hat ein in der letzten Saison ein paar sehr spezielle Fische gefangen, die er uns nicht vorenthalten möchte. Darunter ein hammermäßiger alter und schön beschuppter Spiegler. Aber lest selbst...

RH:
Meinen Kopf ungläubig schüttelnd, sitze ich auf meiner Liege. Um mich herum ist es überall gefroren, mein Bedchair Cover ist sogar steif gefroren, mein Zelt ist mit einer dünnen, weißen, Eisschicht überzogen, ich zittere, mir ist kalt, aber ich bin unbeschreiblich glücklich. Ich entzünde die blaue Flamme meines Gaskochers-während sich die mit heißen Kakao gefüllte Tasse, langsam leert, beginne ich zu realisieren, was für eine Sternstunde ich die letzten Stunden erlebt habe…
Bereits im Jahr zu vor, hatte ich dem wunderschön gelegenen Baggersee den Rücken zu gekehrt, ich dachte, das ich bereits zusammen mit meinem Vater alle Schätze des Sees grinsend in die Kameralinse gehalten hatten, doch im letzten Herbst wurde ich eines besseren belehrt. Durch einen Zufall hatte ich noch einmal die Möglichkeit dort für eine Nacht zu fischen. In dieser Nacht, besuchten Fische meine Abhakmatte, darunter zwei völlig unbekannte. Beide bissen ein gutes Stück abseits des eigentlichen Futterplatzes, der größere Fisch der beiden war ein uralter, nussbrauner, bulliger Spiegler, auf seiner breiten Flanke zeichnete sich eine wunderschöne Zeile ab. Alle Fische konnte sicher mit einem 8er Kurv Shank , im Blowback Rig-Style gebunden, gelandet werden. Diese Session wird wohl noch lange in meiner Erinnerung bleiben, denn sie führte mir ein weiteres Mal deutlich vor Augen, dass der Faktor Glück manchmal eine tragende Rolle in unserem Hobby sein kann.
Robin Harant
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.
Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE