16.10.12

Der Herbst ist da - Christoph Freuen

Wir haben ein kurzen Bericht von Christoph Freuen bekommen! Christoph hat den Herbst eingeläutet...

CF:
Noch vor wenigen Wochen wurden wir vom Hochsommer und Temperaturen bis an die 40°C geplagt. Auch unseren Freunden unter Wasser gefielen diese Umstände, wenn man die allgemeinen Fänge an den Gewässern meiner Umgebung betrachtete, nicht wirklich gut.
Mittlerweile sind die Temperaturen nachts bis auf teilweise 5°C gesunken und auch das T-Shirt Wetter scheint tagsüber vorbei zu sein. Mein Freund Sebastian und ich haben diese Umstände genutzt um uns nach einer geeigneten Stelle umzusehen an der wir jetzt durch Langzeitfütterung noch einen feinen Saisonabschluss hinlegen können.
Mit dem Platz wurden wir uns schnell einig und auch die Futterwahl war schnell abgehakt. Fischboilies in gemischten Größen, regelmäßig gefüttert und in der Menge dem Beißverhalten der Fische angepasst sollten ihre Wirkung nicht verfehlen. Jetzt nach bereits 4 Wochen füttern und einigen „Ernteterminen“ kann man sagen das die Taktik gut aufgeht. Wir verteilten die Köder in einer abfallenden Schräge auf verschieden Tiefen zwischen 2,5m und 7m. Zuerst waren es auffällige Köder im Snowman-Style am Combi Rig die uns regelmäßig schöne Fische brachten. Jetzt bei den kälter werdenden Temperaturen, fangen die Fische wieder an ihre Vorliebe für Bodenköder auszuleben. Dadurch kann ich eines meiner Lieblingsrigs für harten Boden zum Einsatz bringen. Dabei handelt es sich um ein einfaches Stiff Rig, bestehend aus 25lbs Korda IQ komplett vom Haar an durch gebunden mit einem Kaptor Wide Gape Größe 6 bei einem 20mm Hakenköder. Lediglich das Haar wird am Hakenschenkel mit einem kleinen Stück Silikonschlauch fixiert. Sonst nichts. Ganz simpel und unauffällig. Mal sehen was uns der Herbst noch so bringen wird.

Auf eine reichhaltige Ernte…
Gruß Christoph Freuen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Galerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE