20.11.13

Die Dublette

Michael Friedmann erlebte 2013 eine unfassbare Saison mit Korda. Wir sind stolz auf unseren Teamangler aus Österreich und wollen ihm hiermit nochmal zu diesem Traumjahr gratulieren:

Neben unzähligen schönen Fischen konnte unser Michl im Sommer seinen langjährigen Zielfisch, die "Wurscht" mit über 28 Kilo in seinem Hausgewässer fangen - ein neuer PB für ihn. Ein Trip an den stark beangelten, berühmten Gigantica in Frankreich, brachte Michael dann sogar einen noch größeren Fisch: den makellosen Spences mit 31 Kilo!

Doch unsere Fangmaschine aus Österreich hat auch nach dieser Granate noch nicht den Fuß vom Gas genommen: Zusammen mit Peter Haudum plante er akribisch die Jahresabschluss-Session am Hausgewässer. Anfang der Woche telefonioerte er mit Marketing & Media Editor Christopher Paschmanns und beendete das Gespräch mit den Worten: „Ich muss Schluss machen, Peter und ich treffen uns gleich am Wasser! Wir wollen die letzte gemeinsame Session 2013 vorbereite. Es soll noch ein mal dicke kommen“, lachte er. Und es kam dicke: Unter insgesamt 12 Karpfen für die beiden verhaftete Michael eine Dublette von Traumschuppis mit 24,6 und 25,6 Kilo – Wahnsinn!

Auch Peter, der uns vor kurzem mit seinem dicken Duo zum Staunen brachte, können wir nur gratulieren. Wir sind gespannt, was uns vom Big Fish Dream Team aus Österreich noch erwartet!

Michael widmet sich jetzt seinen Kids, er trainiert eine Fußballmannschaft. Peter hat es schon wieder ans Wasser gezogen, das ist aber eine andere Geschichte... Der Winter ist lang, einige von uns angeln durch. News gibt's immer hier!

Ihr Team Korda

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE