11.08.11

Die Erkenntnis _ Momme Lenuweit

Wir haben einen kurzen Bericht von unserem Workshopteilnehmer Momme Lenuweit bekommen.
Momme war wieder an einem der stark befischten Gewässer in seiner Umgebung unterwegs. An einem Nachmittag konnte er beim Tauchen live mitansehen, dass das sonst so beliebte und effektive Chod-Rig zu diesem Zeitpunkt absolut nicht die richtige Wahl war.

Aber lest lebst...

ML:

Insgesamt 3 Nächte hatte ich an dem etwa 10ha großen Baggersee geplant. Die Fische dort kennen fast jede Montage und sind extrem scheu. Trotzdem machte ich mich durch Schnorcheln auf Spotsuche und konnte die Fische beim fressen beobachten. Ich entschied mich ein Chod-Rig zu fischen und verteilte wenige Boilies als Beifutter um den Hakenköder. Nachdem sich absolut nichts tat, tauchte ich wieder runter. Ich wollte den Beweis, den ich wusste es war Fisch am Platz. Bei Tauchgang stellte ich fest, das tatsächlich jegliches Beifutter weggefressen war und nur noch der Hakenköder zu sehen war. Ich legte die Rute mit weiterem Beifutter wieder neu aus. Kaum zu glauben aber nachdem die Rute abgelegt war konnte ich beobachten, wie ein Fisch am Platz den Boden aufwirbelte und nur die freiliegenden Köder fraß. Das sonst so effektive Chod- Rig war hier nicht die richtige Wahl. Mir wurde klar, dass sofort ein anderes Vorfach her musste. Ich montierte ein etwa 25 cm langes KD Rig mit doppelten Bodenköder. Daraufhin fing ich gleich 2 schöne Schuppis von 26 und 32 Pfund. Meine Devise lautet: Augen auf, denn nicht jedes Rig ist für jede Situation geeignet!

Ich wünsche allen eine erfolgreiche Saison,
Momme Lenuweit


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE