07.11.11

Doppelt hält besser. Felix Kaczmarek

Wir haben ein kurzen Bericht von unserem Freund Felix Kaczmarek bekommen! Felix tarnt seine Vorfächer doppelt, indem er diese zusätzlich mit Kleber behandelt und dann in Sand oder auch Erde wälzt. Hier gibt’s die Anleitung...


FK:

Doppelt ummantelt hält besser, so vielleicht könnte man die Veredelung meiner Hooklings nennen. Mit ein wenig Erde, Sand oder sonstigem Bodensediment ist es kinderleicht ein perfekt getarntes Rig zu basteln. Und so geht's:

Das Rig wird auf herkömmliche Weise und Wünschen gebunden. Als Material verwende ich dazu das bereits mit Kunststoff ummantelte N-Trap. Wichtig ist es, zuerst das Rig zu binden und dann die Ummantlung aufzutragen, ansonsten kann man das Vorfachmaterial nicht zurück durch die Öse des Hakens führen.

Mit etwas Klebstoff wird ein dünner Klebefilm auf die Oberfläche des N-Traps aufgebracht. Es reicht das N-Trap Material dazu einfach an der Öffnung des Klebers entlang zu ziehen. Man benötigt nur eine geringe Menge an Klebstoff. Ich persönlich verwende einen herkömmlichen Standardkleber. Normaler Sekundenkleber oder UHU Flüssigklebstoff reicht ebenfalls aus. Der entstehende Geruch ist zunächst egal, solange der Kleber nach der Trocknung geruchsfrei wird.

Nachdem der Klebstoff aufgebracht wurde, ziehe ich das Vorfach nun durch verschiedene Materialien wie Sand oder Erde. Der Kleber hält die kleinen Partikel am Vorfach.

Nach einiger Zeit der Trocknung, ist das Vorfach für den Einsatz geeignet. Die Behandlung des Rigs hat einige bedeutende Vorteile gegenüber unbehandelten. Zum einen natürlich den visuellen Tarneffekt der durch die Sand,- oder Erdpartikel entsteht. Zum anderen aber natürlich auch das zusätzliche Gewicht auf dem Hooklink, welches einen perfekten Hakensitz unterstützt. Man kann somit auf ein weiteres Kontergewicht vor dem Haken verzichten.

Ich hoffe eine kleine Anregung geben zu können. Mich persönlich haben die Ergebnisse überzeugt und fische dieses Rig nicht nur in schwierigen Situationen.

Liebe Grüße,
Felix Kaczmarek


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE