08.03.16

Durchhalten - Josef Szalma

Für mich hat jede Jahreszeit ihren eigenen Reiz. Der Winter scheint manchmal schon etwas trostlos ist anglerisch eine besondere Herausforderung. Doch wer genau hinsieht, erkennt auch die schöne Seite dieser Jahreszeit: Die Natur schläft und strahlt eine besondere Ruhe für mich aus. Für einen Fisch muss ich noch mehr kämpfen und viel Geduld haben. Es bringt mich einfach auf den Boden der Tatsachen zurück. Und es ist nicht immer einfach, mich überhaupt aufzuraffen, ans Wasser zu gehen. Kalt, regnerisch, grau. Bin ich dann einmal dort, genieße ich all die harten Seiten dieser Jahreszeit in vollen Zügen und habe ich dann wirklich Erfolg, ja, dann ist es noch schöner. Dieses Jahr habe ich schon eine recht hohe Anzahl an Nächten auf der Uhr. Auch einige an denen ich mich doch gefragt habe, warum ich mir das antue. Klappt es dann aber tatsächlich mit einem schönen, glänzenden Fisch, dann ist alles vergessen und es gibt für mich nichts schöneres, als Winterangeln.
Genießt eure Zeit da draußen!
Euer Josef

Die Bedingungen sind nicht immer einladend

Genieße jeden Augenblick am Wasser

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE