01.06.12

Ein Traum wird wahr! - Manuel Gassner

Wir haben wieder einen kurzen Bericht von unserem Kunden Manuel Gassner aus Österreich bekommen. Manuel und seiner besseren Hälfte ist es gelungen, trotz geringer Anzahl freier Plätze am Gewässer ihren Traum wahr zu machen. 3 Vierziger und einige weitere schöne Exemplare in einer Sitzung. Wie die beiden es geschafft haben erfahrt Ihr hier...

Wir gratulieren!

MG:
„A Dream comes True…“
Treffender könnte die Überschrift für unsere letzte Session nicht gewählt werden. Aufgrund eines Feiertags, welchen viele Angler dazu nutzten schon Monatelang im Voraus ihre Plätze zu reservieren, blieben uns nicht viele Alternativen für unsere Platzwahl und so mussten wir einen Platz beziehen, welcher an sich von den anderen Karpfenanglern eher gemieden wird. Genau aber dieser Platz stellte sich im Nachhinein als Volltreffer für uns heraus. Da wir bei unseren vorigen Sessions schon sehr Erfolgreich waren, blieben wir auch diesmal bei der selben Strategie. Sprich, ein Partikelmix und Boilies, welche mit dem Krusha zerkleinert wurden. Diesen Mix haben wir dann in Teamarbeit mit der SkyLiner an die Stellen befördert. Über den Futterplatz fischten wir wieder mit PopUps in 14mm am D-Rig, gebunden mit dem, für mich jetzt schon legendären Mouth Trap Vorfachmaterial und einem 10er Choddy Haken. Genau diese geniale Kombination führte dazu, dass meine bessere Hälfte und ich in den darauffolgenden 3 Nächten aufgrund von akutem Schlafmangel die Ruten nach einem Biss in der Nacht, nicht mehr beköderten und auslegten, um wenigstens ein wenig Schlaf zu bekommen. Insgesamt fingen wir bei dieser Session über 200kg Karpfen, wobei 2 der Schwersten das exakt gleiche Gewicht von 20,40kg auf die Waage brachten und ein Spiegler mit 23,50kg uns einen lupenreinen Hattrick bescherte. Alle Fische haben interessanterweise auf das selbe, oben beschriebene Rig gebissen, die anderen angebotenen Rigs und Köder wurden links liegen gelassen. Diese geniale Session war leider viel zu schnell zu Ende, aber da man aufhören soll wenn es am schönsten ist, waren wir dann auch froh zu Hause endlich ein wenig Schlaf nachholen zu können. Nun steht schon wieder ein Feiertag an, somit kann der nächste Schlafmangel gerne kommen. Die nächste Session ist natürlich schon fertig geplant – ratet mal welchen Platz wir befischen werden?
Ob die Erfolgswelle anhält, erfährt ihr demnächst!!
Tight lines,
Euer Manuel

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE