27.01.14

Immer mit Stick

Im vergangenen Spätsommer besuchte Christopher Paschmanns den Initiator des Facebook-Projektes „Der Kanal ruft“, Christian Groß, an einem der größten Schifffahrtskanäle Deutschlands. Die beiden trafen sich – begleitet von einem Kameramann – mitten im Ruhrgebiet an einem Yachthafen.

Was die zwei fingen und wie Christian am Kanal vorgeht, erfahrt ihr im knapp zehnminütigen Clip, der bei dieser Session entstand. Schaut mal rechts auf dieser Seite bei den Video-Vorschlägen, da findet ihr den Clip „Der Kanal ruft".

Einen besonders schönen Graser zeigen wir in diesem Film zum Abschluss. Leider konnte der spannende Drill dieses kräftigen Fisches nicht gefilmt werden. Das Tier wollten wir euch aber nicht vorenthalten.

Christian verwendet ein Rig, das wir in dieser Form noch nicht gesehen haben. Auch dazu mehr im Video. Er setzt IMMER auf einen kleinen PVA-Stick auf dem Vorfach, den er grundsätzlich mit gecrushten Boilies füllt.

Dafür hat er zwei Gründe: Erstens bringt er so genau die Geschmacks- und Duftnote der Boilies ins Wasser an seinen Köder, die er auch fischt. Er sorgt also für zusätzliche Lockwirkung. Und zweitens verhindert er so Verwicklungen der Montage beim Werfen oder auch beim Ablegen vom Boot.

Noch etwas erscheint uns an dieser Eigenart wichtig: Sie steigert sein Vertrauen. Und wie jeder weiß, versetzt der Glaube in etwas Berge.

Christian ist auch aktuell noch immer mal wieder für eine Nacht am Kanal. Etwas attraktives Beifutter direkt am Hakenköder, dazu nur wenige Futterboilies – diese Taktik steht dem Erfolg bestimmt nicht im Wege.

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE