28.03.13

Kleine Happen mit PVA - Max Brodehl

Schon im späten Herbst sobald es kälter wird und die Bäume auch ihr restliches Laub fallen gelassen haben, setze ich während meiner Angelei gerne auf PVA. Einerseits kann man dadurch leicht verhindern, dass sich der Haken mit Krautresten oder versunkenen Blättern verhakt. Anderseits kann man durch ein wenig Beifutter den Hakenköder um ein Vielfaches interessanter machen. Die Karpfen fressen aufgrund der kälteren Wassertemperatur zwar deutlich weniger, dennoch werden sie mit großer Wahrscheinlichkeit den einen oder anderen Snack zwischendurch zu sich nehmen. Daher sind kleine PVA-Sticks oder PVA-Bags optimal, um attraktives Futter direkt am Hakenköder zu präsentieren.

Wenn ein Karpfen schon eine Kleinigkeit frisst, dann sollte darunter auch der Hakenköder dabei sein. Daher verzichte ich auf jegliches Beifutter außer dem PVA am Hakenköder. Ich mag es, wenn im Winter der Stickmix schnell auseinander fällt. Daher sind meine Stickmixe eher etwas trockener. Damit der Mix dennoch sicher im Stick bleibt, bevorzuge ich die Ausführung Micromesh. Durch die deutlich engere Verwebung bleiben selbst kleinste Partikel sicher im Stick. Micromesh eignet sich dank der feinen Maschen übrigens auch optimal zum Befüllen des Funnel Webs mit Maden. Für etwas kürzere Distanzen ist auch ein Solidz PVA Bag sehr gut geeignet um etwas Futter rund um den Hakenköder anzubieten. Trotzdem muss man sich gerade im Winter auch mal etwas länger gedulden bis es zu Aktionen kommt. Die Zeit kann man nutzen um eine heiße Tasse Kaffee zu genießen und sich dabei etwas zu wärmen.

Alles Gute für das Jahr und die Saison 2013!!!

Max Brodehl

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com

Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE