07.10.13

Mike macht's auf Distanz

Unser Freund Mike Gamerschlag beendet eine längere Durstrecke. Sein Taktikwechsel bringt ihm endlich wieder Erfolg. In etwa 100 Metern Wurfentfernung hat Mike einen echten Hotspot gefunden und seine Angelei auf Distanz optimiert. Aktuell konnte er dort einen schönen, 35-Pfund-Spiegler fangen. Als Rig setzt Mike auf eine normale Lead Clip-Montage mit einem vorgeschalteten SUBline Tapered Leader. Wie so oft schwört Mike auf den Wide Gape X-Haken in Größe 4 in Kombination mit 20 lb N-Trap Soft. Oft verwendet Mike 50/50-Hakenköder, die er selbst zur Hälfte aus Pop Up Mix und zur Hälfte aus normalem Boiliemix rollt.

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE