21.11.11

Mit Pellets zum Erfolg. Raphael Trouillet

Wir haben einen kurzen Bericht von unserem Freund Raphael Trouillet aus Frankreich bekommen!

Raphael hat an einem sehr nahrungsreichen Baggersee mit Boilies keinen einzigen Anbiss bekommen. Bereits in der ersten Sitzung kamen ihm große Zweifel ob er die richtigen Köder gewählt hat, weil die Fische an diesem See auch keine Boilies kennen. Um nicht mit einem Blank nach Hause zu gehen, musste eine Lösung her. Raphael entschloss sich kurzerhand die Boilies gegen kleine Pellets als Beifutter und auch Pellets als Hakenköder auszutauschen. Und siehe da mehrere Fische fielen darauf herein. Die Sessíon war gerettet und ein sehr zufriedener Raphael fuhr mit einem Grinsen auf dem Gesicht nach Hause. Kein Wunder, denn unter den gefangenen Fischen war auch wieder ein großer Spiegler von 21 Kilo dabei.

Wir gratulieren Dir lieber Raphael!


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE