26.06.18

Neue Episode - Thinking Tackle Online 3

Unsere neue Thinking Tackle Online Serie begeistert und hat bereits eine Menge an Taktiken und Techniken abgedeckt, um erfolgreich auf Karpfen zu angeln. Diesen Sonntag steht bereits die dritte Episode an. Und wieder werden Sie Simon Scott und Mark Bryant vor der Kamera sehen. Die beiden reisen in den Norden Englands, um dort einen untypischen Baggersee zu befischen – verglichen mit ihren Hausgewässern.

Sie finden sich am Embryo Angling’s South Ings Fishery wieder – ein Gewässer, das sie beide noch nie befischten und das sich sehr von ihren Gewässern in der Heimat unterscheidet. Hohe Durchschnittstiefe und extreme Maximaltiefe zeichnen es aus.

Besonders Simon ist daran interessiert, dieses Gewässer zu beangeln. Denn es wurde mit Karpfen aus seiner Zucht besetzt. Und natürlich interessiert ihn, wie diese Fische gewachsen sind.

Leider fällt die Session der beiden mit extremem Regen und kräftigen Stürmen zusammen. Schwere Bedingungen, um vor der Kamera zum Erfolg zu kommen. Dennoch machen die beiden das beste daraus und gehen das Gewässer sehr unterschiedlich an. Doch sehen Sie selbst, diesen Sonntag, 1. Juli, 20 Uhr auf dieser Website und bei Korda TV auf Youtube!

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE