23.03.14

NEW GOO!!!

Das beliebte GOO-Sortiment wird um 6 Sorten erweitert:
Coconut Cream, Caramel Supreme, Spicy Squid, Squid Supreme, Garlic Supreme und Carlic Glaze!!!

Geschichte von The GOO
Goo wurde von Kiana Carp entwickelt und ist ein Dip, Liquid und Spod-Mix Additiv in Einem. Die attraktive Wolke, die sich vom Köder löst, der mit Goo behandelt wurde, muss man gesehen haben, um es glauben zu können. Das ist eine der Eigenschaften, die Goo so revolutionär macht. Aber das ist noch nicht alles. Die Fressstimulanzien und Flavour-Kombinationen in diesem mysteriösen Liquid wurden sorgfältig ausgewählt, um das Beste in Sachen Fressreiz herauszuholen. The Goo wurde von Loutjie Louwies in Südafrika entwickelt, wo es über viele Jahre mit gewaltigen Resultaten verwendet wurde und die südafrikanische Nationalmannschaft zu ungewohnter Dominanz bei der FIPSed Weltmeisterschaft geführt hat. Die Jungs haben sogar die Engländer mit Goo am Linear Fishing Komplex wieder nach Hause geschickt.

GOO gibt es als Power und Bait Smoke
Die Power Smokes sind genau das, was der Name sagt, kräftig und “session-verändernd”. Einige Spritzer Power Smoke in Ihre Spod-Rakete oder auf den PVA Bag wird die einzigartige Wolke aus Geschmack, Geruch und Farbe freisetzen und somit die Fische im Bereich des Hakenköders in einen Fressrausch versetzen.

Die Bait Smokes sind etwas leichter hinsichtlich der Farbe, aber genauso effizient und ideal in fast jeder Situation einzusetzen. Sie riechen so natürlich, dass sie sie nicht überdosieren können. Und sie eigenen sich besonders, um Köder auf lange Sicht immer wieder mit GOO zu benetzen. Bait Smoke zieht in einen Pop Up zum Beispiel sehr gut ein.

Nebenher gesagt reicht Ihnen eine Flasche eine Ewigkeit! Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Legen Sie Pellets darin ein, vermischen Sie es mit Wasser, um Groundbait zu befeuchten, geben Sie es pur auf PVA oder zusammen mit Power Smoke. Legen Sie Tigernuts darin ein oder dippen Sie damit Ihre Boilies…die Liste der Möglichkeiten ist lang...

Viel Erfolg mit den New Goos wünscht das Team Korda!

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE