25.05.12

Oben auf - Uwe Steffen

Wir haben wieder eine kurze Nachricht von unserem Freund Uwe Steffen aus Deutschland bekommen. Seit Uwe´s letztem Update (Schwarz auf Weiß) ist er wieder oft am Wasser gewesen. Das Frühjahr ist dieses Jahr besonders in seiner Region am Niederrhein nicht einfach. Die Erfolge der Karpfenangler waren bislang sehr spärlich. Selbst mühsam angelegte, normalerweise effektive Futterplätze brachten nicht den gewünschten Erfolg. In den letzten Tagen sind zudem die Temperaturen das erste Mal massiv angestiegen. Schwitzen bei über 30°C Grad. Die Fische haben natürlich nichts besseres zu tun, als unter der Wasseroberfläche zu stehen. Zudem sind erste Anzeichen von Laichverhalten nicht zu übersehen. Schnelles Miteinander Schwimmen und sich berühren zeigen deutlich, dass es nicht mehr lange dauern kann bis das Geschäft mit der Liebe seinen Lauf nimmt. Warum sollte man jetzt mit Grundmontagen auf dem Futterplatz warten, wenn man auch aktiv mit einer Stalking Rute die Fische suchen könnte? Genau das hat Uwe getan. Wenig Tackle zusammengepackt, sich auf sein Fahrrad geschwungen und an einigen Gewässern die Aufenthaltsplätze der Fische gesucht. Bereits in der ersten windstillen Bucht eines See´s fand er die Fische. Mit einem Korda Kruiser Controller und einem selbst präparierten Pop up Oberflächenköder an einem Mixa Haken, überwarf Uwe die Fische. Einer der dickeren Spiegler packte den Köder und brachte das Wasser zum explodieren. Ein spannender Drill folgte, bis der Fisch sich endlich geschlagen gab. An einem anderen Gewässer setze Uwe auf Schwimmbrot und wurde prompt mit einem 26 pfündigen Spiegler belohnt. So kann es weitergehen. Die Futterplätze laufen immer noch nicht einwandfrei, aber Uwe ist mit seinen Erfolgen an der Oberfläche wieder oben auf. Auch heute ist es wieder heiß und Uwe ist unterwegs. Mal sehen, ob er beim nächsten Mal was zu berichten hat.

Wir gratulieren Dir, lieber Uwe. Mach weiter so!


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Galerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE