19.09.11

Paddeln am Baggersee– Marvin Grabbe

Wir haben wir einen Bericht von unserem Freund Marvin Grabbe aus Deutschland bekommen!

Marvin hat wieder ein Serie schöner und großer Fische gefangen. Dabei hat er einige schöne Fotos und ungewohnte Foto Perspektiven mit der Kamera festgehalten.


MG:

Das Fischen kann so unterschiedlich sein, das man es sich nicht vorstellen kann. Heute fischt man noch auf einem kleinen Spodmix, in einem kleinen Pool und am 8er Kurv hängen
zwei Plastikmaiskörner. Am nächsten Tag fischt man an einem großen Baggersee, 6er Kurvs, zwei 24er Baits und auf einem großen Futterplatz.
Das letztere war an diesem See der aktuelle Stand, wir fischten auf weite Entfernung und legten die Ruten mit Belly Boat und Echolot ab. Die Delkims standen im Wasser, das sieht nicht nur gut aus, das muss auch so sein, auch wenn ich keinen Grund dafür habe, doch erwähnte ich schon, das es gut aussieht?
Lange haben die Fische nicht auf sich warten lassen, sie waren am fressen und waren verrückt nach unserem Futter, besser ging es nicht. Einige schöne Fische schauten mit den Augen tief in mein Objektiv und wurden auf Ewigkeit dort festgehalten. Es ist wichtig sich immer an die Gegebenheiten anzupassen, sich zu verändern und niemals das Verrückte auszuschließen.

Tight lines,
Marvin Grabbe



xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE