13.02.13

Spaghetti Baits – Daniel Brünkmanns

Wir haben ein kurze Nachricht von unserem Freund Daniel Brünkmanns bekommen! Daniel hat sich in der Vergangenheit mit alternativen Boilieformen beschäftigt. Und das mit großem Erfolg. Eine andere Köderform anzubieten, ist besonders an stark befischten Gewässern ein großer Vorteil. Die Fische schöpfen nicht so schnell Verdacht. Gerade unförmige Köder kommen beim Fisch vom Gefühl beim Abtasten her, der natürlichen Nahrung deutlich näher als gewöhnlich runde Boilies. Die Boilies werden schneller akzeptiert. Hört sich gut an! Dabei ist Daniel zwangsläufig zur Anschaffung eines Korda Kutters gekommen. Mit Hilfe des Kutters halbiert Daniel seine selbstgerollten Boilies und nutzt nicht nur deren Vorteile, sondern geht einen Schritt weiter und fertigt seine Spaghetti Baits. Wie Daniel das macht, zeigt die Bilderserie...

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg beim Nachbauen!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Galerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE