27.09.12

Urlaub 2012 - Stefan Möllmann

Wir haben einen kurzen Bericht von unserem Team Korda Mitglied Stefan Möllmann aus Deutschland bekommen! Stefan hat nach längerer Durststrecke endlich in seinem Urlaub ein paar schöne Fische gefangen. Aber lest selbst...

SM:
Endlich stand auch für mich mal wieder ein zweiwöchiger Urlaub an. Es sollte für eine Woche an mein Hausgewässer, einen dünn besetzten glasklaren Baggersee gehen. Zum Glück war die kurze aber heftige Hitzeperiode der vergangenen Woche durch wechselhaftes, kühles Schauerwetter abgelöst worden. Die Wetterbedingungen und der geringe Angeldruck unter der Woche stimmten mich zuversichtlich, nach langer Durststrecke mal wieder erfolgreich zu sein.

Aufgrund des hohen Krautvorkommens in diesem Gewässer, entschied ich mich für einen Hybrid Lead Clip Leader, damit sich ein festsitzender Fisch vom Blei befreien kann. Als monofile Hauptschnur gibt es für mich in extremen Bedingungen nur die Sub Line. Ich habe großes Vertrauen darin und habe diese bewusst in grün in 20lb (0.43mm) Stärke gewählt. Ein schweres Grippablei sollte die Montage auch bei starkem Seitenwind am Platz halten. Es hat sich gerade an diesem klaren Gewässer in der Vergangenheit gezeigt, dass eine unauffällige Montage den Fangerfolg deutlich verbessert. Deshalb wählte ich alle Rigkomponenten in Kiesfarben (gravel).
Mein Rig ist einfach aufgebaut: N-Trap Soft an einem 8er Wide Gape X Haken mit etwas Schrumpfschlauch, als Line Aligner, damit der Haken besser eindrehen kann. Etwa 2 cm vor dem Haken habe ich die Beschichtung entfernt. So bekommt das Rig ein deutlich bessere Beweglichkeit. Bereits am zweiten Tag meldete sich gegen Mittag endlich mal wieder mein Bissanzeiger. Nach einem problemlosen Drill konnte ich endlich meinen zweiten Karpfen an diesem See für dieses Jahr fangen! Eine richtige Erlösung! In den nächsten Tagen bissen dann auch noch zwei schöne Schuppis. So wurde dieser Trip für mich zu einem vollen Erfolg nach einer langen Zeit ohne Fisch. Für mich war jedenfalls der Urlaub gerettet.

Stefan Möllmann

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Galerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE