26.08.11

Welches Rig? – Simon Gehrlein

Wir haben ein kurzen Bericht von unserem Freund Simon Gerhlein bekommen! Simon hat mit verschiedenen Rigs expermientiert und siehe da – ein lange nicht gefangener Fisch landete in seinem Netz. Simons Denkweise über Rigs erfahrt Ihr hier.


SG:
Mono oder doch Geflecht ? Kurz oder Lang ? Stiff oder die Kombi-Version ? Wieder das Chod Rig oder doch mal mit Inlineblei ? – Über eine zu kleine Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten unserer Rigs können wir Karpfenangler uns sicherlich nicht beschweren. Doch wie findet man die richtige Montage für sein Gewässer ? Die meisten Karpfenangler starten ihre Überlegungen in der Theorie: Wie werden die Fische hier wohl fressen ? Wie sieht meine Futtertaktik aus ? So ist es in den letzten Jahren vermehrt dazu gekommen, dass auf kleinen Futterplätzen (oft aus Partikeln) dann auch sehr kurze Rigs gefischt werden, oder über Kraut viele Leute grundsätzlich mit Pop Ups angeln – „Schema F“ eben !
Auch auffällig ist, dass es in fast allen Seen einige Fische gibt, die nie – oder zumindest sehr selten- gefangen werden, während andere dauernd auf der Matte landen. Ich meine: Nicht zuletzt wegen dem Rig !
Vielleicht sollten wir öfter mal etwas neues ausprobieren, um uns von „Schema F“ zu lösen und so den Weg zu den unbekannten Fischen zu finden. Wenn ich die letzten Jahre Revue passieren lasse, dann hat das doch erstaunlich oft geklappt und nach ein paar (teilweise extremen) Veränderungen bei den Rigs, öffneten sich Tür und Tor zu „neuen Fischen“....

Ich wünsche viel Spaß beim experimentieren.

Simon Gehrlein


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
PS: Falls auch Ihr eine kurze Story habt und diese HIER veröffentlichen lassen möchtet, sendet einfach das Material (Euren Namen, Bilder 6-9 Stück im Querformat 775x518 pixel oder größer + kurzen Text mit Fakten) an unsere
Email Adresse: mms@korda-eu.com
Falls das Bildmaterial für eine kleine Story, wie diese hier ausreicht kommt es in den News Bereich, ansonsten besteht immer die Möglichkeit im MMS/Gallerie Bereich etwas zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Euch!!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE