08.01.14

Willkommen Christoph Freuen!

Also manchmal ist doch echt der Wurm drin: Christoph Freuen ist schon ein paar Tage länger offiziell Mitglied des Team Korda Germany. Doch sein Profil auf dieser Homepage hier wurde erst gestern freigeschaltet. Dabei sollte es auf jeden Fall noch vor den Feiertagen (also vor Weihnachten!!!) klappen, Ehrenwort seitens der Technik. Ein Anruf bei besagter Technik hat dann folgendes ergeben: Christoph war längst auf der Website, aber eben nicht auf der deutschen. Heimlich still und leise rutschte der Herr Freuen ohne sein Zutun auf die französische Korda-Page. Gut, Problem gelöst, jetzt können wir ihn endlich willkommen heißen:

Der 34jährige Christoph Freuen aus Düren ist Zerspannungsmechaniker und fand durch eine gewässernahe Wohnlage schon in frühen Kindestagen den Weg zum Angeln. Das Stipp-, Feeder- und Wettkampfangeln führte ihn zum Karpfen. Mittlerweile hat er sich schon 18 Jahre den größten Friedfischen unserer heimischen Gewässer verschrieben, ist aber noch ab und zu mit feinerem Gerät auf Weißfische unterwegs. Christoph ist Vollblutkarpfenangler, der kein Wetter scheut und Jahr für Jahr den Winter durchangelt. Er sammelte Erfahrungen in den Niederlanden, Frankreich und an vielen Kanälen, Weihern, Stau-, Bagger- und Naturseen Deutschlands. Auch zum Beispiel die Kölner Parkteiche unweit seines Zuhauses oder Szenegewässer dieser Region beangelt Christoph und fing dort Fische bis über 50 Pfund.

Sein Lieblingsstil ist das Futterangeln und Langzeitfutterplätze geben ihm das größte Vertrauen. Aus zeitlichen Gründen ist er mittlerweile immer häufiger instant unterwegs, verlässt sich aber auch dann auf gutes, schnell wirksames Futter. Christoph steht auf gutes Tackle und ist ein wandelndes Lexikon, wenn es um Ausrüstung zum Karpfenangeln geht. Schon vor seinem Kontakt zu Korda füllten die innovativen Teile der Firma seine Tackle Box. Heute lebt er den Lifestyle, für den Korda steht und wir freuen uns, ihn im Team begrüßen zu dürfen! Christoph hilft besonders bei der facebook-Präsenz von Team Korda Germany und steht Ihnen auf einigen der kommenden Messen Rede und Antwort. Gutes Bildmaterial von ihm sehen Sie in seiner Galerie – viel Spaß damit!

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE