16.11.13

Willkommen Peter!

Das Team Korda Austria wächst weiter – wir freuen uns, den smarten Österreicher Peter Haudum im Team begrüßen zu dürfen! Der 27jährige aus Walding in Oberösterreich steht schon lange in Kontakt zu uns und hat bereits auf diversen Messen seinen Mann am immer belebten Korda-Stand gestanden. Er erlebte in diesem Jahr eine fantastische Saison mit etlichen guten Fischen bis über 25 Kilo. Doch er sucht auch das große Abenteuer im Ausland. Lassen wir den Vollblutkarpfenangler doch selbst zu Wort kommen:

„Ich bin zurzeit bei einer Wohnungsgenossenschaft als Bauleiter tätig. Den Flossenträgern stelle ich seit meiner Kindheit nach, zuerst im Teich meines Großvaters, später in den unterschiedlichsten Seen, Bächen und Flüssen in meiner Umgebung. 1998 wurde ich endgültig von der Faszination Karpfenangeln gepackt und die Baggerseen in meiner Umgebung wurden zu meinem zweiten Zuhause. Mit der Zeit erweiterte ich meinen Aktionsradius und mehrere Trips im In- und Ausland standen fortan auf der Jahresplanung.

Besonders die großen französischen Stauseen haben es mir angetan, jedes Jahr starte ich einige Sessions dorthin und keine davon möchte ich missen. Meine Rigs halte ich praktisch und einfach, meist greife ich auf verschiedene Variationen von Stiff Rigs mit dem IQ-Material zurück. Ich würde mich selbst als offenen, kommunikativen Mensch beschreiben und falls Ihr mal eine Frage habt, ob am Wasser, auf einer Messe oder im sozialen Netzwerk, dann immer raus damit – ich würde mich freuen. Euer Peter Haudum“

News ArchiveNEWS ARCHIVE

ARCHIVE